Stipendien von Partnership International e.V.

Unsere Programme sind so kalkuliert, dass alle vorhersehbaren Kosten abgedeckt sind. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der keine Gewinne erzielt. Etwaige Überschüsse fließen bei uns in einen Stipendienfond. Sollte Deine Familie nicht die Möglichkeit haben die Kosten für unsere Programme selber zu tragen, bieten wir Dir die Möglichkeit, Dich um ein Stipendium aus diesem Fonds zu bewerben. 

Das Fulbright-Botschafter-Stipendium

Wiliam J. Fulbright hat sich mit Nachdruck für den internationalen Austausch eingesetzt. Inspiriert von den Ideen unseres langjährigen Ehrenpräsidenten vergeben wir das Fulbright-Botschafter Stipendium. Dies ist ein 50 %-Stipendium für eines unserer Programmländer Deiner Wahl. Bei der Auswahl des Stipendiaten achten wir auf folgende Kriterien: 

  • politisches, soziales oder kulturelles Engagement
  • nachweisbares Interesse an fremden Kulturen und Gesellschaften, insbesondere für das Land Deiner Wahl
  • Bereitschaft, Dich während Deines Austauschaufenthaltes für die Verständigung und den Frieden zwischen den Völkern einzusetzen 
  • Interesse daran, regelmäßige Berichte und Fotos über Deinen Aufenthalt im Ausland für unsere Webseite zur Verfügung zu stellen
  • finanzielle Unterstützung bei der Finanzierung des Auslandsaufenthaltes wird benötigt. 

So funktioniert die Bewerbung für das Fulbright-Botschafter Stipendium

Du kannst Dich ganz einfach regulär für eines unserer Programme bewerben. Dafür solltest Du uns bis spätestens 15. Oktober 2014 folgendes zusenden: 

  • Deine ausgefüllte Kurzbewerbung 
  • Die letzten drei Versetzungszeugnisse (in Kopie) 
  • Ein Motivationsschreiben in dem Du darlegst, warum gerade Du das Stipendium verdienst. Du kannst folgende Fragen beantworten: 
    Inwiefern erfüllst Du die oben genannten Kriterien für das Fulbright-Botschafter Stipendium? 
    Wie wirst Du Dich während Deines Austauschjahres für Völkerverständigung einsetzen?
    Wie engagierst Du Dich für Gesellschaft, Kultur oder Politik? 
    Was motiviert Dich an einem Schüleraustausch teilzunehmen? 

 

Teilstipendien von Partnership International e.V. 

Wir vergeben außerdem weitere Teilstipendien für unsere Langzeitprogramme in Argentinien, China, Irland, England, und die USA. Die Höhe der Stipendien richtet sich nach den zur Verfügung stehenden Mitteln im Stipendienfonds und auch nach den finanziellen Möglichkeiten Deiner Familie. 

Bei der Vergabe der Teilstipendien achten wir auf ein besonderes Interesse am Schüleraustausch. Außerdem ist uns wichtig, dass sich die Stipendiaten in Ihrer Freizeit sozial, gesellschaftlich oder politisch engagieren. 

So funktioniert die Bewerbung für die Teilstipendien

Du kannst Dich ganz einfach regulär für eines unserer Programme bewerben. Dafür solltest Du uns bis spätestens 15. Oktober 2014 folgendes zusenden: 

  •  Deine ausgefüllte Kurzbewerbung 
  • Die letzten drei Versetzungszeugnisse (in Kopie) 
  • Ein Motivationsschreiben in dem Du darüber schreibst, warum gerade Du das Stipendium bekommen solltest.  

 

 

Bei der Bewerbung für die Stipendien bitten wir zu bedenken, dass auch bei einer Teilstipendienförderung ein Eigenanteil von mindestens ca. 200 € Taschengeld pro Monat aufzubringen sind. Eine weitere Finanzierung ist über das Auslands-Bafög für Schüler möglich.  

Mach die Welt zu Deinem Zuhause

Bewirb Dich jetzt!

Ansprechpartner

Bei Fragen helfe ich Dir gerne weiter!

Victoria Schur
Telefon: +49 221 9139733
vschur@partnership.de